info@selectline.de | +49 391 5555-080 | SelectLine – steht jedem Unternehmen

Document

Enthält alle Ressourcen der normalen Belegkette. Ausgeschlossen sind Belegtypen für die eigene Bereiche existieren: Manuelle Lagerung. Ebenfalls nicht unterstützt sind folgende Belegtypen: Werkauftrag, Wartungsvertrag, selbstdefinierte Umlagerungsbelege und Kassenbelege.

Document

Liest die Positionen des angegebenen Beleges. Dafür werden der Belegtyp und die Belegnummer benötigt.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Rückgabe aller Positionen

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Holt die Lagerinformationen zu einer Belegposition anhand dessen Kennung.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Erstellt die Positionen anhand der mitgelieferten Lagerinformationen in dem angegebenen Beleg. Dafür werden der Belegtyp und die Belegnummer benötigt.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Erstellt eine Belegposition vom Typ Artikel des angegebenen Beleges. Dafür werden der Belegtyp und die Belegnummer benötigt. Manuelle Lagerungsbelege sind hiervon ausgeschlossen.

Erstellt eine Belegposition mit einem Versandartikel in dem angegebenen Beleg. Dafür werden der Belegtyp und die Belegnummer benötigt. Manuelle Lagerungsbelege sind hiervon ausgeschlossen.

Fügt eine neue Seite zu dem Beleg hinzu.

Fügt eine neue Zwischensumme in dem Beleg ein.

Fügt eine neue Teilsumme in dem Beleg ein.

Fügt einen neuen Kommentar in dem Beleg ein.

Fügt den Zuschlagsartikel zu der angegebenen Belegposition als Unterposition hinzu

Fügt den Zubehörartikel zu der angegebenen Belegposition als Unterposition hinzu. Die Verwendung von Zubehörartikeln ist nur für nicht-lagernde Belege möglich.

Anlage einer Handelsstücklistenposition mit Angabe von Lagerinformationen zu dessen Stücklistenartikeln

Hinzufügen eines Stücklistenartikels zu einer bereits vorhandenen Handelsstückliste mit der Angabe von Lagerinformationen

Aktualisiert den Zubehörartikel zu der angegebenen Belegposition als Unterposition hinzu. Die Verwendung von Zubehörartikeln ist nur für nicht-lagernde Belege möglich.

Aktualisiert eine Belegposition mit einem Versandartikel in dem angegebenen Beleg.

Aktualisiert eine Position mit einem Stücklistenartikel (unter einer Handelsstückliste) in dem angegebenen Beleg.

Aktualisiert eine Belegposition des angegebenen Beleges.

Delete auf eine Belegposition des angegebenen Beleges. Dafür werden der Belegtyp, Belegnummer und Kennung der Belegposition benötigt.

Liest eine Liste von Belegen.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Liest einen Beleg anhand des Belegschlüssels. Dieser setzt sich aus dem Typ und der Nummer des Beleges zusammen.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Liest eine Liste von Nachfolger Belegen.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Liest Journale eines bestimmten Beleges aus

Legt einen neuen Beleg an. Die Eigenschaften des neuen Beleges müssen im Body des Requestes übertragen werden.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Ein Projekt einem Beleg zuordnen. Nur möglich, falls dem Beleg noch kein Projekt zugeordnet wurde.

Bearbeitet einen Beleg anhand des Belegschlüssels.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Bearbeitet den Status eines Beleges.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen
  • Funktion ist veraltet.

Bearbeitet den Status eines Beleges.

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen

Löscht ein Beleg

  • Benötigt: Berechtigung zum Lesen von Belegen